Fotoequipment für ambitionierte Einsteiger

Hallo,

ich werde hin und wieder als „Informant“ angefragt, welche Kamera man sich denn nun kaufen solle … wie ich ja immer wieder betone, bin ich kein Equipment-Junkie, wohl aber sehr technik-affin. Dabei bin ich aber immer sehr fokussiert auf die Dinge, die ich selbst gerade „brauche“ oder zumindest gerne besitzen würde … diese Liste würde wahrscheinlich den Rahmen hier sprengen, aber für eine schöne Festbrennweite wie das Canon EF 135 mmm f2 würde ich sogar auf eine noch größere Tasche als meine jetzige ausweichen! Doch das nur am Rande …

SLT-Kameras als Alternative zu Spiegelreflex?

Entsprechend kenne ich mich zwar grob in der Kamera-Welt aus, aber bin eben kein Verkaufsprofi und kann ein spezielles Modell empfehlen. Für eine Freundin habe ich mich mal kurz mit den neuen Spiegellosen beschäftigt, konnte auch da kein Modell ausfindig machen, dass kompakt und leistungsfähig ist und wirklich als Immer-dabei-Schnappschuss-Kamera dient. Merkwürdigerweise hat uns auch in keinem Fachgeschäft jemand diese Teile aus dem Regal gezogen … und wenn nur widerwillig. Was sagt uns das? Ist die Welt noch nicht bereit für diese Kameraspezies, oder umgekehrt? Ich persönlich bin immer noch ein Freund der Spiegelreflex und schaue lieber durch ein ordentliches Pentaprisma als auf ein Kameradisplay bzw. einen elektronischen Sucher … was ist denn das für ein Quatsch? Wer braucht ein weiteres, kleineres verrauschtes Display zum Durchschauen? Vielleicht bin ich in der Beziehung zu altmodisch, damit kann ich aber leben!

Daher mein Tipp für alle, die sich schon mal vorab informieren möchten: Schaut Euch auf den guten Testplattformen um. Die sind zwar meistens auf Englisch, taugen aber aus meiner Sicht wirklich sehr gut als Entscheidungsgrundlage. Ich nutze die selbst und bin immer gut damit gefahren. Hier mal eine kleine Liste:

Ansonsten sind auch die gängigen Fotozeitschriften wie Fotomagazin, DigitalPhoto oder Colorfoto in den jeweiligen Printausgaben empfehlenswert.

Mit ein wenig Vorbereitung kann man dann auch in den Fotoladen seines Vertrauens gehen, und sich dort beraten lassen. Aber nicht bei Alpafoto in Neuwied oder Foto Heibel gut beraten lassen und dann im Großmarkt um die Ecke für fünf Euro weniger kaufen oder im Internet bestellen … das geht nicht! Und übrigens sind die beiden Läden in punkto Preisen richtig gut aufgestellt! Wenn ich Kamera oder Objektiv kaufe, sind die beiden meine erste Anlaufstelle!

So, und wenn das nicht reicht, muss Papa Michael dann doch noch den ultimativen Tipp geben … 😉

Beste Grüße,

Euer Michael

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s